DuPont Tyvek Classic, Typ 5+6 CE

DuPont Tyvek Classic, Typ 5+6 CE

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größen (US):

  • 39105850
  Norm: Kategorie III, Typ: 5+6 CE, EN ISO 13982-1, EN 13034, EN 1149-5, EN 1073-2, EN... mehr
"DuPont Tyvek Classic, Typ 5+6 CE"

 

Norm: Kategorie III, Typ: 5+6 CE, EN ISO 13982-1, EN 13034, EN 1149-5, EN 1073-2, EN 14126

Einwegoveral mit neuer Nahttechnologie für noch mehr Schutz (Barriere) gegen flüssige Aerosole und zum Schutz gegen feste fliegende Partikel.

  • Für die Verwendung in Ex-Zonen geeignet.
  • Schutzanzug mit dreiteilige Kapuze,weiß, außen anliegende Nähte, selbstsichernder Tyvek Reißverschluss mit größerem Schieber und Abdeckung,
  • Gummizüge an Kapuze sowie Arm-Beinabschlüssen und eingeklebten Gummizug in der Taille.

Die länger geschnitten Ärmel rutschen auch bei Überkopfarbeiten und extremen Streckbewegungen nicht nach oben, so dass eine Daumenschlaufe überflüssig ist.

Bietet eine Barriere gegen Infektionserreger (EN 14126:2003) und erreicht gemäß EN 1073-2:2002 (Anforderungen und Prüfverfahren für unbelüftete Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination durch feste Partikel) nun Klasse 2.

Material: Tyvek Spinnvlies • Farbe: weiss

Hersteller: Dupont, Typ: Tyvek Classic Xpert CHF5

vom Hersteller erhältliche Größen: S- XXXL

Nächst größere Verpackungseinheit: Pack 25 Stück.

Nächst größere Verpackungseinheit: Karton 100 Stück.

 

Sexus: Herren, Damen, Unisex
Konfektionsgröße: M, L, XL, XXL
Kleidungsfarbe: weiss
EN-Norm: 1073-2: Radioaktive Partikel, 1149: Elektrostatik (Antistatik), 13034: flüssige Chemikalien Typ 6, 13982-1: Feste Partikel, 14126: Infektionserreger
Verfügbare Downloads:
Eigenschaften: "DuPont Tyvek Classic, Typ 5+6 CE"
Sexus: Herren, Damen, Unisex
Konfektionsgröße: M, L, XL, XXL
Kleidungsfarbe: weiss
EN-Norm: 1073-2: Radioaktive Partikel, 1149: Elektrostatik (Antistatik), 13034: flüssige Chemikalien Typ 6, 13982-1: Feste Partikel, 14126: Infektionserreger

DuPont de Nemours (Deutschland) GmbH

Schützen Sie ihr wertvollstes Kapital mit persönlicher Schutzausrüstung! Die Ausübung gefährlicher Tätigkeiten ist mit einem hohen Maß an Unsicherheit verbunden. Streitkräfte in Krisengebieten, Berufsfeuerwehrleute, die Menschenleben retten oder Industriearbeiter, die mit leichtflüchtigen Chemikalien, Hitze oder Feuer in Kontakt kommen - all diese engagierten Menschen, die in lebenswichtigen, aber gefährlichen Bereichen arbeiten, vertrauen auf die innovativen Schutzlösungen von DuPont.

Die Welt verändert sich schnell. Da sich immer mehr Länder zu Industrieländern entwickeln, steigt auch deren Bedarf an persönlicher Schutzausrüstung. Um diesen Bedarf zu decken, stellt DuPont auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierende Lösungen bereit, die Rettungsteams, Polizisten und Laborkräfte oder Arbeiter in der Produktion, auf dem Bau oder bei Wartungsarbeiten schützen.

Wir wissen, dass diese Menschen nicht unverwundbar sind und haben uns dazu verpflichtet, Lösungen zu entwickeln, die dazu beitragen, vor den Gefahren am Arbeitsplatz zu schützen. Unsere Schutzkleidungslösungen umfassen einige der in der Industrie am weitesten verbreiteten Marken: DuPont™ Kevlar® Fasern für Schnitt-, Abrieb- und ballistischen Schutz; DuPont™ Nomex® Fasern für den Schutz vor Hitze, Flammen und elektrischen Gefahren sowie und DuPont™ Tyvek® und DuPont™ Tychem® Schutzkleidung für den Schutz vor Chemikalien, biologischen Gefahrstoffen und Partikeln.

Durch die Zusammenarbeit mit Industrie und Behörden sind wir in der Lage, modernste Schutzkleidungslösungen anzubieten, die dazu beitragen, Mitarbeiter zu schützen, während diese daran arbeiten, die Welt zu verändern und zu verbessern.

www.dupont.de

© DuPont de Nemours (Deutschland) GmbH

 

 

Zuletzt angesehen