Schuberth Schutzhelm BER-S bl Dv

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 39156300
  Industrie-Schutzhelm Belüftungs-Löcher Textil-Trageband am Tragegestell... mehr
"Schuberth Schutzhelm BER-S bl Dv"

 

Industrie-Schutzhelm

  • Belüftungs-Löcher
  • Textil-Trageband am Tragegestell befestigt
  • auswechselbares Lederschweißband an mindestens 8 Stellen fixiert

  • verstellbar von Gr. 53 - 63 mittels Drehverschluß (Dv)
  • Innenpolsterung aus flammhemmenden Schaumstoff
  • Wasserablaufrinne plan zum Schild ablaufend

  • Helmschale mit zwei Öffnungen für Gehörschutz mittlerer Abstand 45 mm
  • das Helmschild muß zur Aufnahme eines Gesichtschutzschildes ausgebildet sein
  • Halterung für optionalen Kinnriemen

  • Angabenfolge: Größe - Farbe: Helm/Schrift- Helmwerkstoff
  • Norm: DIN EN 397

Hersteller: Schuberth GmbH • Modell BER-S • Farbe blau

Beachten Sie bitte das beiliegende Produktdatenblatt; siehe →Downloads

 

Hersteller Produktbeschreibung   Industrie-Schutzhelm • Modell: BER S mit... mehr

Hersteller Produktbeschreibung

 

Industrie-Schutzhelm • Modell: BER S mit Drehverschluß


Ausführung

  • gerade Helmform mit Regenrinne
  • Anpassung an Kopfumfang mittels Drehverschluß


Haupt-Einsatzgebiete

  • Kaltbetriebe
  • Montagearbeiten


Produktvorteile

  • Langjährig bewährter Standard-Industrieschutzhelm
  • Gute Schlagdämpfung durch HDPE-Technologie
  • Serienmäßig mit regelbarer Seitenbelüftung

  • Echtleder-Schweißband und Polsterstreifen
  • Umfangreiches Zubehörsortiment
  • Geringes Gewicht

  • Hoher Tragekomfort und sicherer Sitz durch ergonomisch geformte und höhenverstellbare Innenausstattung

 

Zusätzliche Schutzeigenschaften

  • -20°C, Schutzeigenschaften bei Tieftemperatur
  • -30°C, Schutzeigenschaften bei Tieftemperatur
  • 440 Vac, Elektrische Schutzeigenschaften

 

Weitere Helmausstattung

  • Steckschlitz 16 mm
  • Serienmäßig mit regelbarer Seitenbelüftung
  • Regenrinne
  • Schweißband Natur-Leder
  • Kinnriemenhalterung


Material & Form der Helmschale

Thermoplast HDPE, Hochdruck-Polyethylen, gerade Helmform mit Regenrinne

Thermoplastisches Material als Granulat vorliegend, wird während eines durch Wärme erzeugten plastischen Zustandes in einem Spritzgusswerkzeug in die gewünschte Helmschalenform gebracht. Eine Materialalterung kann bei Einwirkung von UV-Strahlen und anderen Umwelteinflüssen nicht ausgeschlossen werden. Die deutschen Berufsgenossenschaften empfehlen im Allgemeinen Helme aus thermoplastischem Material (HDPE und ABS) maximal 4 Jahre einzusetzen.

Prüfbescheinigung

Die EG-Baumusterprüfbescheinigung und Konformitätserklärung können unter →Downloads abgerufen werden.

Die deutschen Berufsgenossenschaften empfehlen im Allgemeinen Helme aus thermoplastischem Material (HDPE und ABS) maximal 4 Jahre einzusetzen. 

 

Schuberth GmbH

Head Protection Technology

Seit über 70 Jahren widmet sich die Schuberth GmbH der Herstellung von Kopfschutz-Systemen. Schon in den Anfängen des Unternehmens wurde der Fertigung von besonders hochwertigen Produkten größte Aufmerksamkeit entgegengebracht. Die stark qualitätsorientierte Ausrichtung war und ist fester Teil der Unternehmensphilosophie und führte schon seit Ende der 70er Jahre dazu, dass sich Schuberth ausschließlich auf die Konzeption und Entwicklung von Premium-Kopfschutztechnologie spezialisierte.

www.schuberth.com

© Schuberth GmbH

 

Zuletzt angesehen