Söhngen Verbandkasten KFZ

Kfz-Verbandkasten gem. DIN 13 164

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 39193214
Kfz-Verbandkasten • Abmessung: 260 x 160 x 80 mm Behälter aus hochschlagzähem Kunststoff, mit... mehr
"Söhngen Verbandkasten KFZ"


Kfz-Verbandkasten • Abmessung: 260 x 160 x 80 mm

Behälter aus hochschlagzähem Kunststoff, mit Scharnier und Verschlusslaschen • Farbe orange • Siebdruckbeschriftung.

Innen mehr Übersicht durch Extra-Tray für Kleinteile. Der Inhalt entspricht den Anforderungen nach DIN 13 164.

Sterile Verbandstoffe sind mit CE-Kennzeichnung, dem Herstellungsdatum und dem Haltbarkeitsdatum versehen. So können sterile Verbandstoffe im Normalfall innerhalb des Verwendungszeitraumes verbraucht werden, aufwendige Überwachungs-und Austauschmaßnahmen entfallen.

Hersteller: W. Söhngen GmbH

 

Hersteller Produktinformation Erste-Hilfe-Ausstattung nach DIN 13157 Die Rechtsgrundlage... mehr

Hersteller Produktinformation

Erste-Hilfe-Ausstattung nach DIN 13157

Die Rechtsgrundlage für alle Erste-Hilfe Einrichtungen bei Industrie, Handel, Verwaltung und Bildungseinrichtungen bezieht sich auf die Arbeitsstättenrichtlinien ASR A4.3.

Art und Umfang der Erste-Hilfe-Einrichtungen, die verfügbar sein müssen, sind abhängig von der Gefährdungsbewertung in dem Unternehmen.

Der Unternehmer ist verantwortlich für die Beurteilung und Einleitung geeigneter Maßnahmen.

Für kleine Betriebsverbandkasten dient die Ausstattung als Orientierungshilfe die DIN 13157.

Auszug aus den Unfallverhütungsvorschriften:

a) in Verwaltungs- und Handelsbetrieben ab 1 bis 50 Beschäftigten = 1 Verbandkasten DIN 13157

b) in Herstellungs- und Verarbeitungsbetrieben ab 1 bis 20 Beschäftigten = 1 Verbandkasten DIN 13157

c) auf Baustellen ab 1 bis 10 Beschäftigten = 1 Verbandkasten DIN 13157

Verbandkästen DIN 13157 sind auch für Tätigkeiten im Außendienst einsetzbar. Bei räumlich größeren Ausdehnungen innerhalb eines Unternehmens über verschiedene Gebäude oder mehrere Etagen sollen Erste-Hilfe Behältnisse nicht mehr als 100 Meter auseinander liegen. In diesen Fällen können für einen großen Betriebsverbandkasten auch zwei kleine Betriebsverbandkasten in Bereitschaft sein. Hierfür bieten sich z.B. Kombinationen aus den Modellen der SÖHNGEN®-Produktlinien DIREKT und EXTRA besonders an.

 

W. Söhngen GmbH • Erste Hilfe • Notfallmedizin

Erste Hilfe und Notfallmedizin ist unser Thema und das seit 90 Jahren. Ein Unternehmen ohne Stillstand. Wir wollen dem Rettungswesen Impulse geben und durch Engagement einen Beitrag zur Weiterentwicklung in der Ersten Hilfe leisten.

Wir wollen einfach nur gute Produkte entwickeln und vertreiben, damit verletzten Menschen schnell und effizient geholfen werden kann. Mit dem Namen SÖHNGEN® ist Leistung verbunden. Produkte wie aluderm®, DermaCare®, BambuCare® und DERMOTEKT® haben als Markenverbandstoffe zur Marktstellung von SÖHNGEN® beigetragen.

Die notfallmedizinische Ausstattung der ersten Notarztwagen, ein Forschungsauftrag für die Entwicklung des ersten Notfallkoffers, die Erfindermedaille in Gold für die Entwicklung der SIRIUS® Rettungsdecke oder die Neugestaltung von Erste-Hilfe Behältnissen. Dies und vieles mehr geht auf das Konto von SÖHNGEN®.

Überzeugen Sie sich von der Hochwertigkeit und Vielseitigkeit unserer Produkte und Leistungen - Made in Germany.

www.soehngen.com

© W.Söhngen GmbH

 

Zuletzt angesehen